Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg
Kronberg Gymnasium Logo

Fasaneriestraße 33
63739 Aschaffenburg

Erneut Fair-Trade-Schule!

Alle zwei Jahre müssen wir beweisen, dass wir durch verschiedene Aktionen uns unsere Auszeichnung als Fair-Trade-Schule verdient haben. Und trotz Corona und dank einer sehr engagierten, großen Fair-Trade-AG ist es gelungen, erneut als Fair-Trade-Schule ausgezeichnet zu werden!

Ein fester Bestandteil unserer Arbeit in der AG ist der Verkauf in den Pausen. Im ersten Halbjahr 21/22 fand der am Freitag statt, im zweiten Halbjahr am Mittwoch. Und regelmäßig ist der Verkauf ein wirklicher Magnet in der Pausenhalle. Verkaufsschlager sind die Schutzengelschokolade, die Schoko Cookies und natürlich die Schokoriegel.

Aber wir können nicht nur Süßes, sondern auch Blumen! Unsere Rosen, die die SMV am Valentinstag verteilt hat, waren ebenfalls fair gehandelt. Ein Dank geht hier an „Holland Blumen de Langkempers“, der die faire Ware seit Jahren zum Selbstkostenpreis an die Schule gibt.

Ein weiteres Highlight war in diesem Jahr auch wieder die Weihnachtsaktion. Allerdings hatten wir hier trotz sorgfältiger Planung mit Coronaauswirkungen zu kämpfen. Viele Produkte waren wegen des Kakaomangels auf dem Weltmarkt nicht mehr verfügbar oder nicht lieferbar. So konnten leider manche Nikoläuse nicht ausgeliefert werden.

Wir als Schule sind bemüht, uns unserer Verantwortung des sozialen Miteinanders zu stellen. Dass genau dies ein großes Anliegen unserer Schülerschaft ist, belegen die Größe der AG und das Interesse, das den Fair-Trader:innen während ihrer Arbeit entgegengebracht wird. (BauK)