Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg
Kronberg Gymnasium Logo

Fasaneriestraße 33
63739 Aschaffenburg

Berufs- und Studienwahl

„Wo die Bedürfnisse der Welt mit deinen Talenten zusammentreffen, dort liegt deine Berufung.“

Mit diesem Zitat hat der griechische Philosoph Aristoteles die Voraussetzung für eine gelingende Berufswahl gut zusammengefasst und wir wollen unsere Schüler:innen auf diesem Weg begleiten sowie unterstützen.

Es beginnt in der Jahrgangsstufe 9, in der es mehrere Module für die berufliche Orientierung gibt, die im Block am Nachmittag stattfinden. So erwerben die Schüler:innen bereits in der Mittelstufe Berufswahl- und Berufsweltkompetenzen.

Fortgeführt wird das Ganze in der Jahrgangsstufe 10, in welcher unsere Schüler:innen ein Berufspraktikum in einem Betrieb ihrer Wahl für eine Woche absolvieren. Die Schule unterstützt dies, indem die Lehrer:innen ihre Schüler:innen am Praktikumsort besuchen und am Ende des Schuljahres der KBO (Koordinator für berufliche Orientierung) mit dem Jahrgang einen Gallery Walk für die 9. Klassen konzipiert, in dem sie ihre Praktikumsberichte und Erlebnisse während des Praktikums vorstellen.

Abgeschlossen wird die berufliche Orientierung am Gymnasium durch den Besuch der P-Seminare und den damit verbundenen Inhalten sowie der Studien- und Berufsberatung, die durch unsere Ansprechpartnerin bei der Agentur für Arbeit, Frau Kaczor, durchgeführt wird.

Bei Fragen zum Thema Berufs- und Studienwahl wenden Sie sich bitte an Frau StRin Caroline Prentner (KBO).