Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg
Kronberg Gymnasium Logo

Fasaneriestraße 33
63739 Aschaffenburg

76 Kunst-Postkarten für den OB

Handgemachte Weihnachtskarten der etwas anderen Art schickten die Klassen 6a und 6b des Kronberg-Gymnasiums und die Klassen 7a und 7c des Dalberg-Gymnasiums im Dezember an unseren Oberbürgermeister Herrn Jürgen Herzing. Im Rahmen des Gunter-Ullrich-Wettbewerbes 2022 entstanden die Postkarten in einem klassen- und schulübergreifenden Projekt im Fach Kunst. Die Unikate im DIN A5 Format zeigen auf der einen Seite ein selbst gestaltetes Motiv in der Technik des Hochdrucks und auf der anderen Seite die entsprechenden Texte.

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautet „Mein Lichtblick in Corona-Zeiten: Druckgraphik!“ zu dem die Schüler:innen der Unterstufe ihre Wünsche und Vorschläge durch die Postkarten zum Ausdruck brachten. Die Anliegen beziehen sich dabei weniger auf die rein persönliche Ebene, sondern entwerfen Ideen, wie sich gemeinschaftliche Bereiche wie beispielweise der Naturschutz (u.a. Recycling, Insektenschutz, Tierwohl) und der Straßenverkehr (u.a. Fahrradwege, Busverbindungen) verbessern lassen. Herr Oberbürgermeister Jürgen Herzing bedankt sich ausführlich mit seiner Videobotschaft bei unseren Schüler:innen. Da haben unsere Schüler:innen nicht schlecht gestaunt, dass ihre Anliegen so viel Gehör finden und sie bereits jetzt als junger Teil der Gemeinschaft etwas bewirken und politisch aktiv Verantwortung übernehmen können. Wir bedanken uns bei Herrn Herzing sehr herzlich und werden gespannt verfolgen, was sich in Aschaffenburg so alles tun wird in der nächsten Zeit (und auch, ob es bald einen Bolzplatz in Heigenbrücken geben wird!).

Zudem drücken wir unseren Schüler:innen alle Daumen für die Teilnahme am Gunter Ullrich Preis 2022 toitoitoi!!! Die Einreichung für den Wettbewerb lief am 4. März ab.

(LanS)