Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg
Kronberg Gymnasium Logo

Fasaneriestraße 33
63739 Aschaffenburg

Elternbeirat

Foto: KGA

Der Elternbeirat 2020-2022 stellt sich vor

Mitglieder des Elternbeirats sind (in alphabetischer Reihenfolge, mit Nennung ihrer Funktion)

Ilona Amrhein-Mikula (Schulforum), Andreas Beier (Homepage, Schriftführer), Elli Daniel, Elke Ettel (Vorsitzende), Regina Frik, Corina Graßmann, Frank Groll (Videokonferenz-Technik), Britta Groschup, Wlater Höfling, Christian Kruse (Kasse), Nadja Kunkel, Carla Schönfelder (stellv. Vorsitzende), Heike Thaler (Schulforum)

Was macht der Elternbeirat?

Der Elternbeirat bringt Eltern und Schule zusammen. Er befasst sich zum Beispiel mit Problemen, die von Eltern an ihn herangetragen werden und ermöglicht über Elternspenden Anschaffungen, die die Schule nicht tätigen kann. Er wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern werden aufgenommen. Die Beratung und Entscheidung über Problem- und Fragestellungen erfolgt in regelmäßigen Elternbeiratssitzungen.

Der Elternbeirat wird für zwei Jahre gewählt. Die Anzahl der Mitglieder besteht für das KGA aus 12 Elternbeiräten/Innen, die aus dem Kreis der Elternschaft bestimmt werden.

Die nächste Elternbeiratswahl findet zu Beginn des neuen Schuljahres 2022/23 statt.

Das Schulforum wird an allen Schulen, an denen ein Elternbeirat besteht, eingerichtet. Es berät Fragen, die Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam betreffen und gibt Empfehlungen ab. Beispiele wären Fragen der Schulweg-Sicherung oder Baumaßnahmen an der Schule, Hausordnung oder Pausenordnung.

Klassenelternsprecher

Die Kommunikation zwischen uns Elternvertretern und allen Eltern ist uns sehr wichtig. Daher besteht auch unser Wunsch, zu Schuljahresbeginn in allen Klassen Elternsprecher zu bestimmen. Denn sie sind das Bindeglied zwischen Elternbeirat und den einzelnen Eltern. Einmal im Schuljahr, bei Bedarf auch häufiger, lädt der Elternbeirat alle Klassenelternsprecherinnen und -sprecher zu einer gemeinsamen Vollversammlung ein.

Elternbeirat - Elternspende

Herzlichen Dank an alle Eltern, die unsere Arbeit in den vergangenen Schuljahren mit ihrer Spende unterstützt haben!

Dank Ihrer Spenden konnten wir auch in den letzten Jahren wieder (teilweise gemeinsam mit unserem Förderverein Abituria e.V.) Projekte und Aktivitäten unterstützen, die mit den normalen Etats nicht zu realisieren wären (wie z.B. Förderung des Musik-, Sport- und Theaterlebens, Zuschuss für SMV- bzw. Klassensprecherseminare und Tutorenausbildung, Gestaltung des Schulhauses, Gutscheine für besondere schulische, musische oder soziale Leistungen, sowie die finanzielle Unterstützung einzelner Schüler bei Klassenfahrten). Damit leisten Sie einen Beitrag, das vielseitige Angebotsspektrum des KGA auszubauen bzw. zu erhalten.

(Bei Spenden bis 100,-€ gilt der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis, bei höheren Spenden erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung. -Bitte vermerken und Adresse nicht vergessen!)

Bankverbindung: Zahlungsempfänger: Abituria e.V., IBAN DE22 7955 0000 0011 4681 21, Sparkasse Aschaffenburg

Tipps für alle Klassenelternsprecher:innen

Hier als Anregung eine kleine Liste möglicher Tätigkeiten und Aufgaben

Erstellung einer Telefon- und Email-Liste aller Schülereltern ihrer Klasse und Verteilung an diese. So können Sie jederzeit Informationen weiterleiten und der Kontakt untereinander wird erleichtert.

Organisation regelmäßiger Elternschoppen zum gegenseitigen Austausch oder bei aktuellen Problemen.

Planung eines gemeinsamen Ausflugs von Kindern und Eltern zum besseren Kennenlernen oder zum Jahresabschluss.

Weiterleitung von Anregungen aus der Klasse an den Elternbeirat.

Vertretung der Elternrechte und -Interessen gegenüber den Lehrkräften.

Essensgremium

Es ist uns ein Anliegen, den Schüler:innen in den Pausen gesundes und nahrhaftes Essen anzubieten. Mit diesem Ziel wurde das Essensgremium ins Leben gerufen, in dem neben Lehrkräften, Schüler:innen und dem für die Pausenversorgung verantwortlichen Dienstleister „Vitaminreich“ auch der Elternbeirat vertreten ist.

Seit 2017 haben sich durch die Beauftragung von „Vitaminreich“ die Qualität und der Abwechslungsreichtum der Pausen- und Mittagsversorgung erheblich verbessert, was sicher auch ein Verdienst des Gremiums ist.

Elternbeirat - Elternspende

Herzlichen Dank an alle Eltern, die unsere Arbeit in den vergangenen Schuljahren mit ihrer Spende unterstützt haben!

Dank Ihrer Spenden konnten wir auch in den letzten Jahren wieder (teilweise gemeinsam mit unserem Förderverein Abituria) Projekte und Aktivitäten unterstützen, die mit den normalen Etats nicht zu realisieren wären (wie z.B. finanzielle Unterstützung der Schulkleidung, Förderung des Musik-, Sport- und Theaterlebens, Zuschuss für SMV- bzw. Klassensprecherseminare und Tutorenausbildung, Gutscheine für besondere schulische, musische oder soziale Leistungen, sowie die finanzielle Unterstützung einzelner Schüler bei Klassenfahrten).

 An dieser Stelle möchten wir uns für alle bisher eingegangenen Spenden herzlichst bedanken!

Mit Ihrer freiwilligen Spende fördern Sie den Geist unserer Schule, helfen, das Spektrum an Angeboten am KGA zu erhalten und ermöglichen  unseren Kindern eine abwechslungsreiche und motivierende Schulzeit.

(Bei Spenden bis 100,-€ gilt der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis, bei höheren Spenden erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung. -Bitte vermerken und Adresse nicht vergessen!)

Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Bankverbindung:

Zahlungsempfänger: Abituria e.V.

Konto-Nr. 11468121

BLZ 795 500 00

Sparkasse Aschaffenburg

Online Shoppen und gleichzeitig Gutes tun

Der Elternbeirat möchte Sie auf zwei Aktionen hinweisen, bei denen Sie unsere wichtige Arbeit für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Schule unterstützen können, wenn Sie online einkaufen.

Für Sie fallen hierbei keine Mehrkosten an, Sie können also Gutes tun, ohne dass dies für Sie mit Kosten verbunden ist.

Wie funktioniert Schulengel?

Es ist ganz einfach und funktioniert auch ohne Registrierung, gehen Sie auf www.schulengel.de, dann auf „Kostenlos registrieren“ oder „Helfen ohne Login“, danach geben Sie im Suchfeld „Kronberg Gymnasium“ ein und klicken auf „unterstützen“.

Im Anschluss daran können Sie nach Belieben in den Partnershops wie z.B. OTTO, Tchibo, IKEA, H&M, Booking.com, DECATHLON und mehr, zum regulären Preis und ohne Aufschlag shoppen und gleichzeitig Gutes tun. Wir erhalten teilweise Festbeträge (zwischen 4 € und 15 € etc. je nach Bestellwert, oder in vielen Fällen feste Prozentanteile zwischen 5 und 10 Prozent, je nach Partner-Shop).

Eine weitere Möglichkeit im gleichen Sinne besteht bei Amazon, auch hier ist es ganz einfach und ist ohne Mehrkosten für Sie.

Wie funktioniert Amazon?

Sie brauchen lediglich ein „smile“ beim Aufrufen der Amazon Webseite hinzufügen, und zwar so:

www.smile.amazon.de  (am besten gleich bookmarken!)

Danach loggen Sie sich wie gewohnt ein und wählen die Organisation aus, die Sie unterstützen möchten.

 In unserem Fall ist das der „Abituria Aschaffenburg Förderverein e.V.“

Auch hier gilt, dass für Sie keinerlei Mehrkosten entstehen, Amazon vergütet uns 0,5 % vom Wert Ihrer Einkäufe.

 

Ihr Elternbeirat