Artikel anzeigen

Ku Aktuelles Stammzellenforschung
03.04.2008 19.11 Uhr


Stammzelle - Kunst des Teilens 

Der Stammzellentherapeut und Dozent Prof. Dr. Dieter Hoelzer, ehem. Leiter am Uniklinikum in Frankfurt, jetzt Onkologikum Frankfurt, hielt am Montag, dem 3. März, für Schüler des Kronberg-Gymnasiums einen Vortrag über die Stammzellenforschung. Die Idee dafür kam aus dem Fachbereich Kunst von Frau Nouzecka, in deren eigener künstlerischer Arbeit Stammzellen eine wesentliche Rolle spielen. So ist es dem Gymnasium gelungen, auch aus der Wissenschaft ein Thema kompetent und praxisnah zu vermitteln.

Am Vortrag nahmen Oberstufenschüler teil, die sich im Anschluss aus ethischer Sicht mit der Materie befassten. Frau Nouzecka begann darauf auch in einer Unterstufen- und einer Mittelstufenklasse, das Thema auch künstlerisch umzusetzen.  

Stammzelle - Kunst des Teilens

"Das Bild dieses Wissens entstand aus dem Bewusst-Werden der Kompositionen von Farbe, Körpergefühl, Liebe und Freude an der Forschung und Wissenschaft. Das Wissen, wie genial wir entstehen, und das Teilen ohne Befehl empfinde ich als großzügiges Geschenk: Schwimmende Zellen, welche Arme ausbilden, Kopf, Augen, Körperteile, auf diesem Weg ein Herz gestalten. Spielende Bewegungen, aus deren Grundformen Menschenkörper "in aller Ruhe" sich bilden. In unserer Phantasie sind wir abstrakt und genießen die Freiheit der Umsetzung und doch fängt uns die sorgfältige Eleganz der Zellkörper ein und wir spiegeln sie in Bildern, die mit Ölkreide, Wasserfarben und Kohle entstehen."

Nouzecka 


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |