Artikel anzeigen

Ku/WR - P-Seminar
15.07.2021 20.52 Uhr


Couro – aus Alt wird Neu

Aus alten, lange nicht getragenen, vielleicht zu klein gewordenen Kleidungsstücken, neue und wieder trendige herzustellen, das ist das Ziel der P – Seminare Kunst und Wirtschaft und Recht. Diesen Vorgang nennt man „Upcycling“, eine Methode, bei der scheinbar unbrauchbare Stoffe aufgewertet und wiederverwendet werden.

Um unserem Ziel, die Kleidungstücke dann auch wieder zu verkaufen, etwas näherzukommen, haben sich unsere beiden Seminare zusammengeschlossen. So ist die Hauptaufgabe des WR-Seminars, sich mit der Gründung des Unternehmens und dem Finanziellen auseinanderzusetzen, während sich das Kunstseminar vor allem mit der Verarbeitung der Klamotten beschäftigt.

Nachdem das Schülerunternehmen COURO gegründet worden war, und wir nun auch ein ganz eigenes Logo und eine Instagram Seite (@couro_clothing - gerne folgen :) ) haben, lag der erste Schritt zunächst darin, an die geeignete Kleidung zu kommen. Dank unserer großartigen Schulfamilie kam einiges zusammen, und wir konnten uns daran machen, die Berge an Klamotten zu sortieren. Danach bekamen wir eine Einführung in die Nähkunst und wir durften selbst Hand anlegen und die ersten Stoffe zusammennähen. Momentan sind wir nun also dabei, geeignete Stoffstücke so miteinander zu kombinieren, dass neue und angesagte Mode entsteht.

ALSO – gespannt bleiben, Augen und Ohren offen halten – denn genauere Informationen und Updates folgen schon bald!

Miriam Helmprecht und Sofia Papadopoulou Q11

 


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |