Artikel anzeigen

Motivationsseminar Teil 2
15.07.2021 20.28 Uhr


Motivation reloaded -

Unter diesem Motto stand die Einladung für den 28. Juni ab der 5. Stunde an die Teilnehmer*innen des Online-Motivationsseminars der 9. Jahrgangsstufe.

Diesmal trafen wir uns endlich in Präsenz und konnten uns zum ersten Mal ohne Maske (im Freien) ins Gesicht schauen: So also sehen Michael Schneider und Jay von der Fachstelle Jugendarbeit und Schule Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg (kja) aus. Ja und Frau Bundschuh, Herr Maier und Herr Mayer und Frau Schmitt, die freuten sich auch über echte Begegnung – und viel Bewegung: Wir starteten mit einem Kletterparcours, den Herr Maier mit Unterstützung von Aaron in der Eiche am Sportplatz aufbaute und betreute. Am Hartplatz war parallel die zweite Gruppe unter Anleitung von Jay in Kooperationsspiele mit Seil und Rohren vertieft, bis der Pizzabote um die Ecke bog und das Mittagessen und somit eindeutig stärkende Motivation brachte.

Danach wurden die Ziele, die beim ersten Treffen im Stufenplan formuliert und anschließend in Gesprächen mit den Eltern besprochen wurden, reflektiert: Was hat gut geklappt, woran bin ich gewachsen und was bleibt als Herausforderung offen? In einer ersten Gesprächsrunde im Plenum teilten die Schüler*innen ganz offen ihre Erfahrungen. Abschließend überlegten wir in Kleingruppen, wie die nächsten Hürden genommen werden können. Nach Hinweisen auf weitere Schritte und Unterstützungssysteme am KGA gab es zum Abschied ein Energiespiel, bevor sich die Wege trennten.

Wir Lehrkräfte waren erfreut, mit wie viel Elan und Offenheit alle trotz des heißen Wetters mitgemacht haben und bedanken uns herzlich bei Michael für die Gesamtleitung, Jay für die motivierte Unterstützung wie auch bei Herrn Huschenbett für die taktvolle organisatorische Feinarbeit.

Ganz besonders sagen wir GRAZIE für die Pizza und mehr bei unserem Förderverein (Kontaktmann: Herr Ullrich): Die Abituria finanzierte auf meine Bitte nach einer Spende kurzerhand die gesamten Teilnehmerbeiträge der Schüler*innen. Herzlichen Dank auch für das damit verbundene Interesse an unserem Seminar, was uns wirklich berührt hat.

Und: Nach dem Motivationsseminar ist vor dem Motivationsseminar- die Schulleitung hat den neuen Termin schon genehmigt und wir freuen uns auf nächstes Jahr mit den neuen Neuntklässler*innen!

E. Schmitt

Fotos: Frau Bundschuh


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |