Artikel anzeigen

10. Klassen in der Oper Frankfurt am 23.03.2019
27.04.2019 08.38 Uhr


Am Samstag, dem 23.03., besuchten die Schüler der 10. und ein paar Schüler der 11. Jahrgangsstufe die Oper Carmen von Georges Bizet in der Oper Frankfurt.

Pünktlich um 17:00 Uhr trafen wir uns mit Herrn Huschenbett und Frau Dyroff am Parkplatz des Kronberg-Gymnasiums und brachen mit einem vollbesetzten Bus in Richtung Frankfurt auf, um uns einem unerwarteten Hindernis zu stellen: Der Verkehr der Frankfurter Innenstadt wurde an vielen Stellen wegen einer Demonstration umgeleitet oder gesperrt, sodass wir große Probleme bekamen, mit dem Bus in Richtung Opernhaus am Willy-Brandt-Platz zu gelangen. Wir stiegen schließlich aus und und machten uns  zu Fuß – in Stöckelschuhen, Kleidern und Anzügen – auf den Weg. Wir schafften es zum Glück, fünf Minuten vor Vorstellungsbeginn im Opernhaus zu sein. Die Vorstellung war eine sehr moderne Inszenierung und wahrlich atemberaubend: wunderschöne Stimmen der Solisten, eindrucksvolle Tänze und Szenen. Um ca 23.15 Uhr kamen wir dann wieder – den ganzen Weg mit dem Bus gefahren – am KGA an und ließen uns von unseren Eltern nach diesem schönen Abend, den wir alle sehr genossen haben, abholen.

 

Vielen Dank für die Organisation dieser teilweise sportlichen und sehr musikalischen Zeit an Frau Dyroff und Herrn Huschenbett!

Franziska Beisler, 10a


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |