Artikel anzeigen

Silber bei Philosophieolympiade
19.12.2018 05.44 Uhr


Bei der Preisverleihung der bayerischen Philosophieolympiade belegte die Schülerin Diana Frik mit ihrem philosophischen Essay den zweiten Platz. Die Siegerehrung wurde vom Fachverband Philosophie Bayern ausgerichtet und fand am Abend des 03.12.2018 im Münchner Kompetenzzentrum Ethik der Ludwigs-Maximilians Universität statt.

Begrüßt wurden die Schülerinnen und Schüler durch Dr. Silvia Jonas und Dr. Christine Bratu der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Von diesen Wissenschaftlerinnen, welche sich auch in der Society for Women in Philosophy engagieren, erhielt Diana für ihren Beitrag einen Sonderpreis.

Im Rahmen des Philosophiewettbewerbs mussten Schülerinnen und Schüler einen philosophischen Essay zu einem von vier vorgegebenen Themen verfassen. Diana Frik wählte für ihren Essay folgendes Zitat:

 „Dass ich meinen Schultern eine so große Last aufgebürdet habe, geschah (…), weil ich wusste, dass das Besondere an solchen, also wissenschaftlichen Kämpfen darin besteht, dass es sogar Gewinn bedeutet, dabei zu unterliegen. (…) Denn wer unterliegt, empfängt vom Sieger eine Wohltat, nicht einen Schaden; mit dessen Hilfe nämlich kehrt er nach Hause reicher zurück, das heißt gescheiter, und besser gerüstet für künftige Gefechte.“

(Giovanni Pico della Mirandola: Rede über die Würde des Menschen. 1496. Übersetzt von Gerd von der Gönna. Stuttgart [Reclam] 1997, S. 45f.)

Begleitet wurde Diana durch Mitschülerinnen und Mitschüler des Ethikkurses der 10ab, welche für ihre Teilnahme am Wettbewerb ebenfalls mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden.

Mit dem 2. Platz stehen die Chancen gut, zum Deutschlandausscheid bei der Philosophischen Winterakademie im Februar 2019 in Münster eingeladen zu werden. Hier haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Philosophieolympiade im Mai 2019 in Rom zu qualifizieren.

Wir gratulieren allen Schülerinnen zur erfolgreichen Teilnahme und wünschen Diana alles Gute für den weiteren Wettbewerb!

 

Michael Mendyka


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |