Artikel anzeigen

2017 Projekt Theaterlotsen
06.02.2018 18.48 Uhr


Theaterbesuch „Cinderella“ in englischer Sprache

Am 29.11.17 trafen sich das P-Seminar Theater und Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis sieben des KGA, um gemeinsam das englische Theaterstück „Cinderella“ im Stadttheater Aschaffenburg zu besuchen.
Das Stück, welches vom English Theatre Frankfurt aufgeführt wurde, stellte eine moderne Adaption des Märchens Aschenputtel dar.
In dieser zeitgenössischen Version ist der begehrte Prinz niemand anderer als der britische Prinz Harry, das arme bürgerliche Mädchen trägt den Namen Cindy.
Das Theaterstück wurde mit viel Humor umgesetzt, was bei den Schülerinnen und Schülern für viele Lacher sorgte.
Erfreulich und gleichzeitig überraschend fanden die KGAler die vielen Publikumsinteraktionen: Einige Schülerinnen und Schüler mussten den verlorenen gläsernen Schuh der Cinderella nach dem Ball anprobieren, um herauszufinden, wer Cinderella ist. Darüber hinaus wurden Zuschauer zum Walzer auf die Bühne eingeladen, sodass durch diese aktive Beteiligung das Theaterstück ein richtiges Erlebnis wurde.
Ein weiterer Höhepunkt des Theaterbesuchs war die Nachbesprechung mit den Schauspielerinnen und Schauspielern, bei der die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, allerlei Fragen zu den Themen Theater, Schauspiel und Bühne zu stellen.
Nach 90 Minuten verließen die Schülerinnen und Schüler rege über das Theaterstück sprechend und mit Hintergrundwissen zum Schauspiel im Gepäck das Stadttheater.
Wir möchten uns im Namen des P-Seminars Theater unter der Leitung von Frau Massow, beim Stadttheater sowie beim English Theatre Frankfurt für das unterhaltsame Stück und das engagierte Beantworten der Fragen in der Nachbesprechung bedanken.
Denn auch wenn Prinz Harry nun seine Cinderella in Form von Meghan gefunden hat, werden sich die KGAler noch lange an dieses interaktive Stück zurückerinnern.
Çiğdem Yüksel, Q12/MasU


… mehr mit Fotoshow

| Login | Impressum & Datenschutz |