Schulleben

1. Schultag der Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen

Für rund 150 Schülerinnen und Schüler begann heute ihre gymnasiale Laufbahn am Kronberg-Gymnasium. Nach der Begrüßung durch Schulleiter OStD  Henrik Barz stellte Unterstufenbetreuerin Frau Deckmann alle Tutoren vor. Sie sollen als erfahrene Schüler den Übergang der  ans Kronberg-Gymnasium erleichtern und begleiten. Anschließend konnte die erste Unterrichtsstunde beginnen.

krah


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


L Trierfahrt Lateinkurs 2017

Trierfahrt des Q11 Lateinkurses

Die „Augusta Treverorum“, das heutige Trier, war zur Zeit des Römischen Reiches das Zentrum, von dem die „Romanisierung“ der eroberten gallischen Gebiete ausging. Von der Gründung 16 v. Chr. bis 306 n. Chr. wuchs die auf dem Papier geplante Stadt zur größten nördlich der Alpen heran.
Es sind auch heute noch viele Spuren der römischen Herrschaft erhalten, weshalb wir, der Lateinkurs der Q11 unter Begleitung von Frau Schmitt und Herrn Mayer vom 24.07. bis zum 25.07. Trier besuchten, um mehr über die römische Geschichte zu lernen.
Unser erster Stop, nach ca. drei Stunden Anfahrt, war das Amphitheater etwas außerhalb der Stadt. Dort sind g…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Angebote zur individuellen Förderung für das Schuljahr 2017/18 veröffentlicht

Zu unserem Angebot zur individuellen Förderung mit Wahlunterrichten und Arbeitsgemeinschaften mit ausführlicher Beschreibung für das kommende Schuljahr 2017/18 gelangen sie hier.


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Workshop P-Seminar Theater 2017

Seid laut! Flüstert! Lauft rum! Springt und hüpft!
Theaterworkshop im Stadttheater Aschaffenburg


Solche oder ähnliche, in der Schule eher seltene Aufforderungen, waren Ende Juli im Stadttheater zu hören. Das P-Seminar „Die Welt des Theaters entdecken“ führte mit circa 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 einen Theaterworkshop mit anschließender Theaterführung im Stadttheater Aschaffenburg durch.  
Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit einen Blick hinter den großen roten Vorhang zu werfen, was an diesem Tag besondere Freude auslöste, da noch das Bühnenbild des Musicals „Das Dschungelbuch“ aufgebaut war, das aus nächster Nähe betrachtet werden…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Sk Vortrag über Menschenrechte 2017

Sk Vortrag über Menschenrechte 2017

„Frieden kann man immer nur wählen“ - dies ist der Titel eines Liedes der Band „Wolfsrachen“ und auch gleichzeitig die zentrale Aussage des Vortrages von A. Pototschnik von der Bildungsinitiative „Frieden ist kein Wintergarten“ aus Graz. In seinen sehr anschaulichen Ausführungen machte der aus Österreich angereiste Referent den Schülern der Klassen 10c und 10d rasch klar, dass demokratische Systeme immer dem Wandel unterliegen und für den Erhalt europäischer Werte das politische Interesse und Engagement eines jeden bedeutend ist. Mittels ausgeteilten Stimmkarten konnten die Zuhörer über verschiedene Fragestellungen abstimmen: Sind die Interes…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen



Anzahl der Artikel: 577

12345678

| Login | Impressum |