Schulleben

M Das Känguru hüpft in diesem Jahr zuhause

Am dritten Donnerstag im März ist Kängurutag – normalerweise. Denn wie so vieles andere war auch der diesjährige Känguruwettbewerb von den Schulschließungen betroffen. Um diesen doch noch durchführen zu können, wurden von Seiten der Organisatoren die Vorgaben zur Bearbeitung gelockert. Der Wettbewerb, der normalerweise unter Prüfungsbedingungen in knapp zwei Schulstunden im Unterricht durchgeführt wird, wurde in diesem Jahr nach Hause verlagert. Die 5. Klassen erhielten die 24 Aufgaben per Mebis und konnten innerhalb eines gewissen Zeitraums den Wettbewerb daheim bearbeiten. Da in diesem Fall nicht nachprüfbar war, ob die Vorgaben – ohne fremde Hilfe, ohne Hilfsmittel und in 75 Minuten –…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


G Kreativer Schreibwettbewerb im Geschichtsunterricht - Hexenverfolgung

Bis heute fasziniert und erschreckt uns die Zeit der Hexenverfolgungen in der frühen Neuzeit gleichermaßen und ist auch immer wieder Gegenstand von beliebten Historienromanen. Im Rahmen des Lernens zu Hause verfassten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c mithilfe der Informationen in einem kurzen Dokumentarvideo und dem Schulbuch Erlebnisgeschichten aus unterschiedlichlichsten Perspektiven und kürten die drei interessantesten Geschichten. Viel Spaß beim Lesen!

Franz Fischer


Aus der Sicht eines Henkers (von Greta)

… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


F Corona-Krise macht erfinderisch: Virtueller Schüleraustausch

In dieser besonderen Zeit sehnen sich die Schüler nach sozialen Kontakten zur Außenwelt - da kommt ein spannendes Unterrichtsprojekt mit der Partnerschule, dem Lycée International in Paris Saint-Germain-en-Laye, gerade recht!

Unter der Leitung von Franz Fischer (7c) und Elke Schmitt (7d) sowie Anne Tegel (5e) auf französischer Seite entstand auf der Plattform TeleTandem, die vom deutsch-französischen Jugendwerk gefördert wird, ein virtuelles deutsch-französisches Klassenzimmer.
Zusätzlich zur Kommunikation über Mail und Whatsapp tauschen sich die Schüler aktuell über den 'Plauderraum' in Videokonferenzen aus, arbeiten gemeinsam an Porträts des jeweils anderen und lern…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Buddy-Programm

Erst als die Quarantäne und das Homeschooling schon ein paar Wochen am Laufen waren, konnte man merken, wie wichtig Schule eigentlich für die Schüler ist. Nicht nur in Bezug auf Bildung, sondern auch in Bezug auf soziale Kontakte. Wenn man morgens nicht den ganzen Tag in der Schule ist, oder auch noch mittags, hat man deutlich mehr Zeit, um sich zu langweilen, man kann ja schließlich nicht mehr seinen Hobbies nachgehen und seine Freunde treffen. Langeweile wurde zwar durch Zeit mit der Familie die ersten paar Wochen vertrieben, aber über den Zeitraum von einem Monat hatte man dann schon das Lieblingsspiel zum 16. Mal gespielt oder das Zimmer aufgeräumt. Außerdem lernt jeder unterschiedli…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Spo KGA Bezirksmeister Schwimmen 2020!

Erster Platz fürs KGA!

Unsere Schwimmer setzten sich mit einer starken Leistung bei den unterfränkischen Meisterschaften durch und sicherten sich so den Titel als Bezirksmeister in der Altersklasse der Jungen III. Der Schlüssel zum Erfolg war die Ausgeglichenheit über alle Disziplinen hinweg. Unserer KGA-Schwimmer schafften es in allen Schwimmarten als Erster oder wenigstens Zweiter anzuschlagen. Damit gingen wir mit einem leichten Vorsprung in die abschließende Freistilstaffel. Dort waren noch einmal höchste Konzentration und Ausdauer gefragt, denn nur ein kleiner Fehler beim Wechsel hätte den greifbaren Erfolg zunichte gemacht. Spätestens da zeigte sich, dass uns der Teamgeis…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen



Anzahl der Artikel: 729

12345678