Schulleben

Einladung zur Theateraufführung – Momo 2018

Einladung zur Theateraufführung – Momo (nach einem Roman von Michael Ende)

Die beiden Theaterklassen der Jahrgangsstufe 5 und 6 des Kronberg-Gymnasiums laden sehr herzlich zu einem Theaterabend am 19. Juli um 19.00 Uhr in die Turnhalle des Kronberg-Gymnasiums ein.
Zunächst wird die Thekla 5 mit szenischen Bildern zum Thema „Zeit“ auf das zentrale Motiv von Michael Endes Märchenroman „Momo“ einstimmen. Im Anschluss daran führt die Thekla 6 „Momo“  in einer Fassung von Vita Huber auf.
Die jungen Darsteller haben sich ein Schuljahr lang damit beschäftigt, wie sie Momos Kampf gegen die dunkle Macht der grauen Herren eindringlich in Szene setzen können und freuen sich dar…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


TuF Humor trifft auf antiken Mythos – Götter in der Krise

Amphitryon?! Ist das nicht die etwas trockene Komödie aus dem Latein-, Französisch- oder Deutschunterricht, bestehend aus elendlangen Dialogen, die man in zwei Sätzen zusammenfassen könnte und mit der sich bereits Plautus, Moliere, Kleist und andere beschäftigt haben? Und dies sollte nun ein unterhaltsames Theaterstück werden? Diese Frage haben sich neben dem Oberstufenkurs Theater und Film des Kronberg – Gymnasiums bestimmt einige gestellt. Allerdings war die Aufführung von Giraudouxs Fassung „Amphitryon 38“ alles andere als langweilig.

Die Verwechslungsgeschichte um Alkmene, Amphitryon, Jupiter und der Geburt des Herakles wurde witzig, modern und mit Pfiff auf die Bühne gebrach…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Spo Mountainbike-Wettkampf 2018

Mountainbike-Wettkampfmannschaften fürs Landesfinale Bayern qualifiziert

Mit vier  Mannschaften trat das Kronberg-Gymnasium beim diesjährigen Regionalentscheid Mountainbike der bayerischen Schulen in Waldaschaff an.
Dabei ragte aus unserer jüngsten  Mannschaft JIV (Lucca Nether,6c, Henry Korthold, 6b,Moritz Hillesheim, Jonathan Aulbach, 6e,Erik Schönau,6c) Lucca Nether als schnellster Fahrer des gesamten Rennens mit über einer Minute Vorsprung auf den zweitschnellsten Fahrer heraus. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung der weiteren Fahrer belegten wir am Ende Platz 1.  
In der Altersklasse  J III hatte die gesamte Konkurrenz Mikka Nether, 8c, nichts entgegenzu…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Judoka des Kronberg-Gymnasiums fahren nach Berlin zum Landesfinale

Nach dem überraschenden Gewinn des Bezirksfinales fuhren die Judoka Mädchen III des Kronberg-Gymnasiums mit dem Bus nach München zum Landesfinale. Um nicht allzu früh losfahren zu müssen, entschieden wir uns, schon einen Tag früher anzureisen. In der Jugendherberge angekommen, ging es erst mal zum Aktivieren (Laufen) in die Isar-Auen. Unser Judolehrer Detlef Staffa hatte sich wieder mal was einfallen lassen. Mit Therabändern wurde nicht nur an, sondern auch in der Isar geübt. Das fanden sogar die Forellen so interessant, dass sie bis auf einen Meter an uns heranschwammen. Sie wollten wahrscheinlich mitmachen … oder ein Autogramm.

Zeitig ging es ins Bett und nach etwas Frühsport a…


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen


Gr Erfolgreiche Teilnahme beim Landeswettbewerb Alte Sprachen

Franziska Stein (Q 11) erreichte beim 31. Landeswettbewerb Alte Sprachen 2017/19 im Fach Griechisch die zweite Runde. Den seitens des Bayerischen Staatsministeriums und der Elisabeth-J.-Saal-Stiftung ausgesprochenen Glückwünschen schließen sich Schulleitung und Fachschaft Alte Sprachen mit großer Freude an.

Um in die zweite Runde zu gelangen, musste Franziska in 180 Minuten nicht nur einen schwierigen Originaltext von 213 (!) griechischen Wörtern übersetzen, sondern auch eine Reihe kniffeliger Aufgaben lösen, die weit über das in Schulaufgaben übliche Niveau hinausgingen.

Für den nächsten ἀγών (Wettkampf) am 04.10.2018 drücken wir Franziska ganz fest die Daumen.


… mehr mit Fotoshow
… ganzen Artikel lesen



Anzahl der Artikel: 650

12345678

| Login | Impressum & Datenschutz |