Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe führt die Leitideen gymnasialer Bildung fort, indem sie die Anforderungen eines Hochschulstudiums und einer anspruchsvollen Berufsausbildung im Blick hat:

  • In der Stundentafel der neuen Oberstufe werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen gestärkt. Dabei wird das Grundwissen, das in Unter- und Mittelstufe vermittelt wurde, erweitert.
  • Die Schülerinnen und Schüler können - nach Begabung und Neigung - aus dem Fächerangebot der Schule wählen und individuelle Schwerpunkte setzen, unter anderem bei der Wahl von zwei der fünf Abiturprüfungsfächer.
  • Wissenschaftsorientiertes sowie praxisbezogenes Arbeiten an einem Projekt sind Kennzeichen des Unterrichts in zwei Seminaren und Grundlage einer umfassenden Studien- und Berufsorientierung.

Oberstufenkoordinatoren

Die Aufgabe der Oberstufenkoordinatoren ist dabei die Betreuung der Schüler in den letzten beiden Jahren vor der Abiturprüfung sowie die Planung der zukünftigen Oberstufenjahrgänge. Sie sind die erste Anlaufstelle für alle Fragen zur Oberstufe. Die Oberstufenkoordinatoren am Kronberg-Gymnasium sind Herr Grimm und Herr Ullrich.

Weitere Informationen für die verschiedenen Jahrgänge

  • 9. und 10. Klasse (Grundlegende Informationen zur Oberstufe, Koordination des Kurs- und Seminarangebots und Durchführung der Wahlen)
  • Q11 (Informationen und Materialien für die Schüler der 11. Klasse)
  • Q12 (Informationen und Materialien für die Schüler der 12. Klasse)

Informationen des Kultusministeriums

Alle aktuellen Informationen zur Oberstufe sowie Informationsbroschüren  finden Sie unter der folgenden Internetadresse: www.gymnasium.bayern.de/gymnasialnetz/oberstufe/

Seminare

Hier geht es zu unserer eigenen Informationsseite zu den Seminaren in der Oberstufe. Alle früheren und aktuellen Seminarangebote sind ebenfalls dort zu finden.


| Login | Impressum & Datenschutz |