Individuelle Förderung, Wahlunterrichte und Arbeitsgemeinschaften

Unsere Angebote zur individuellen Förderung nach Leistung oder Neigung ergänzen das Angebot unserer Schule sinnvoll und stets mit einem qualitativ hohen Anspruch. Im Zweifel verzichten wir auf eine ausufernde Vielfalt, sondern legen erheblichen Wert auf die Inhalte der Kurse.


Die folgende Kurzübersicht zeigt das Wahlunterrichtangebot am KGA im Schuljahr 2020/21.

Details zu den einzelnen Wahlunterrichten finden Sie im linken Seitenmenü.

Sport

Radsport

Unsere erfolgreichen Radsportler/-innen suchen Nachwuchs. Bei (fast) jedem Wetter wird freitags nach der sechsten Stunde trainiert. Zum einen gibt es Fahrtechnikschulungen mit dem Mountainbike, aber auch lange und intensive Ausfahrten in die Umgebung Aschaffenburgs. Die Teilnahme ist bereits ab der 5.Klasse möglich.
Leitung: Herr Tobias Jäger / Herr Helmut Maier

Basketball

Basketball hat eine lange und erfolgreiche Tradition an unserer Schule. Jeden Freitag (13.00 bis 15.00 Uhr) trainiert Herr Roth die Anfänger und vermittelt Grundtechniken (Werfen, Dribbeln, Passen), anschließend erfolgt immer ein Basketballspiel. Natürlich werden auch unsere fortgeschrittenen Schulmannschaften trainiert, damit wir auch in Zukunft die großen Teams aus Würzburg ärgern können ;)
Leitung: Herr Norbert Roth

Klettern

Im Schuljahr 18/19 sind unsere Kletterer dritte der bayerischen Meisterschaften für Schulen geworden. Dieser Erfolg basiert auf hartem Training, das für Anfänger und Fortgeschrittene in zwei Schulstunden pro Woche (Doppelstunde am Freitagnachmittag, 13.30 bis 15.00 Uhr und am Donnerstag 15.00 bis 16.30 Uhr) im DAV-Kletterzentrum Aschaffenburg erfolgt.
Die Gruppengröße muss aus Sicherheitsgründen begrenzt werden. Aus diesem Grund kann die Aufnahme nur nach einer sportlichen Vorauswahl erfolgen. Die Teilnehmer*innen werden in Seilklettern eingeführt, lernen Sicherungstechniken, verfeinern ihre Klettertechnik und werden Experten im Bouldern.
Leitung: Herr Thomas Maier; Herr Karl Jeßberger (Trainer C, Wettkampfklettern)

Judo

Die Philosophie des Judos entspricht in hohem Maße auch den Idealen unserer Schulgemeinschaft. Deswegen bieten wir hier ein besonders breites Kursangebot. Dass wir neben den ideellen Inhalten auch sportlich sehr erfolgreich sind, erfreut uns besonders. Gerade das Frühtraining zeigt erstaunliche Effekte (nachdem sich die Schüler/-innen an das zeitige Aufstehen gewöhnt haben ;)
Judo 1: Anfänger, zum Hineinschnuppern ins Judo – Erlernen von Falltechniken, Erste Würfe und Haltegriffe Termin: Montag 13.15 – 14.45 Uhr Turnhalle Kronberg Gymnasium
Judo 2: Fortgeschrittene – Weißgelb bis Gelb-Orangegurte; Judo aus der Bewegung – Hinführen zu nächsten Gürteln; Termin Freitag 13.15 – 14.45 Uhr Grünewaldschule
Judo 3: Wettkampfgruppe, Ab Orangegurt; Judo anwenden und Automatisieren; Termin: Dienstag 13.15 – 14.45 Uhr Grünewaldschule
Leitung: Herr Detlef Staffa
Frühtraining nach Ankündigung.

Die faire Sportstunde

Das Angebot richtet sich an alle Interessierte der 6.- und 7. Klasse, die die Vielfalt der Sportarten auch jenseits von Fußball kennenlernen möchten. Hier steht gerade nicht die Leistung in Höhe, Weite und Sekunden im Mittelpunkt sondern das
gemeinsame Ausprobieren verschiedener bekannter und unbekannter Sportarten bei einem fairen Umgang.
Termin: Immer mittwochs in der 7. Stunde.
Leitung Tobias Jäger

Sportlich-Künstlerisch

Bewegungskünste

Im Wahlunterricht Bewegungskünste lernen die Schülerinnen und Schüler Einradfahren, Jonglieren mit unterschiedlichsten Geräten (Tücher, Bälle, Ringe, Keulen ....), Tricks mit dem Diabolo, die Kunst der Akrobatik und vielfältige sportliche Bewegungen aus dem Bereich des Zirkus. Zum Unterricht gehört auch das Einstudieren von Gruppen-Choreographien zu Musik, die dann bei unterschiedlichen Anlässen gezeigt, wie auch beim jährlichen Frühjahrskonzert in einer großen Aufführung vorgeführt werden.
Termin: Freitag 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Leitung: Frau Maria Kolb

Kunst-AG

Die Möglichkeiten der bildnerischen Darstellung sind vielfältig: Pinseln, Kritzeln, Werkeln, Knipsen, Drehen (Filme)... all das ist möglich in der Kunst-AG. Am Ende des Schuljahres kommt dabei evtl. eine kleine Ausstellung im KunstLANDing zustande.
Leitung: Frau Eva Fischer-Khadem

Musik

Unterstufenchor

Singen ist gesund, hilft gegen Stress und macht glücklich!
Der Unterstufenchor (5.-7. Klasse) findet einstündig statt, ein Vorsingen ist nicht nötige und jede/-r ist herzlich willkommen. Auftritte bei den Schulkonzerten sind besondere Höhepunkte des Schullebens.
Termin: Dienstag, 13.05-13.50 Uhr
Leitung: Frau Johanna Dyroff

Chor 8-12

Singen ist gesund, hilft gegen Stress und macht glücklich – auch in höheren Jahrgangsstufen!!
Im Chor 8-12 ist jede/-r willkommen, er findet immer am Freitag von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Es werden schöne Lieder und Songs gesungen, Auftritte bei den Schulkonzerten und die dreitägigen Probentage in Hammelburg sind inklusive.
Leitung: Herr Andreas Huschenbett

Orchester

Musizieren in der Gruppe macht am meisten Spaß!
Hier sind diejenigen gefragt, die ein Streich- oder ein Holzblasinstrument spielen. Die wöchentlichen Proben sind ein- oder zweistündig. In einer 7. Stunde - der genaue Tag ist noch nicht festgelegt - soll in diesem Schuljahr der Orchestereinstieg, z.B. für Schüler der Unterstufe, erleichtert werden. Besondere Höhepunkte sind natürlich die Auftritte bei den Schulkonzerten und die dreitägige Fahrt zur „Bayerischen Musikakademie“ in Hammelburg.
Termin: wird mit Teilnehmer/innen vereinbart
Leitung: Herr Andreas Huschenbett

Big Band

Musizieren in der Gruppe macht am meisten Spaß!
Hier sind vor allem Schüler*innen gefragt, die Trompete, Posaune oder Saxophon spielen. Aktuell suchen wir eine*n Gitarristin/Gitarristen und eine/n weitere/n E-Bassistin/E-Bassisten für unsere Rhythm-Section. Die Proben finden immer am Freitag von 13.05 Uhr bis 14.35 Uhr statt. Bei uns steht swingende Musik im Vordergrund, unser Repertoire schließt aber auch Film- und Popmusik mit ein. Auftritte bei den Schulkonzerten, beim „Bayerischen Abend“ und die dreitägigen Probentage in Hammelburg sind inklusive.
Termin: Freitag 7. und 8. Stunde
Leitung: Frau Hildegard Deppisch

Jubiläumsensemble 400-Jahre KGA

Dieser einstündige Wahlunterricht ist offen für alle, die in einer kleinen Gruppe Musik (aus den letzten 400 Jahren) machen wollen, aber noch nicht weit genug für Orchester oder Big Band sind. Notenkenntnisse und eigener Instrumentalunterricht sind allerdings notwendig.
Termin: Donnerstag, 7. Stunde
Leitung: Herr Florian Reuthner

NEU Schulband NEU

Dieser einstündige Wahlunterricht für die Klassen 8-12 ist offen für alle, die in einer kleinen Gruppe Musik machen wollen. Je nach Wunsch und Interesse, kann die Band Rock, Jazz oder Pop spielen. Notenkenntnisse und eigener Instrumentalunterricht sind allerdings wünschenswert.
Der Lehrer ist äußerst erfahrener Bandcoach und international anerkannter Gitarrist.
Termin: nach Vereinbarung
Leitung: Ivo Kaltchev

Violine

Das Kronberg-Gymnasium bietet die Möglichkeit an, kostenlos Geigenunterricht zu erhalten. Der Unterricht findet in der Gruppe statt, eine Geige kann geliehen werden.
Termin: Nach Vereinbarung mit Teilnehmer*innen
Leitung: Frau Barbara Pöggeler-Möller

Sprachen

Chinesisch

Mit zunehmender wirtschaftlicher und politischer Bedeutung Chinas steigt die Nachfrage nach Personen mit chinesischen Sprachkenntnissen rasant an. Wir bieten daher die Gelegenheit in einer Arbeitsgruppe (AG) chinesische Sprachkenntnisse an unserer Schule zu erwerben.
Die AG wird von Frau Dan Liu-Auernhammer geführt. Frau Liu-Auernhammer unterrichtet seit 1995 und ist eine sehr erfahrene, chinesische Sprachlehrerin. (Muttersprache Mandarin). Aufgrund Ihrer langen Unterrichtserfahrung kann Sie den Schüler relativ schnell die schwierige, Chinesische Sprache beibringen.
Die Schüler lernen zunächst die chinesische Aussprache und Hörverständnis durch Übungen, und kleinere Dialoge kennen.
Der fortschreitende, intensive Dialog mit der muttersprachlichen Lehrerin bedeutet für die Schüler ein Maximum an Sprech- und Übungszeit und führt zu schnellen Lernerfolgen.
Die Schüler können innerhalb des Kurses auch Merkmale der chinesischen Schrift und erste, wichtige Schriftzeichen erlernt werden.
1. Anfänger Chinesisch AG für Klasse 5-12 Dienstag 13.00 bis 14.30 Uhr
2. Fortgeschrittene Chinesisch AG für Klasse 5-12 Dienstag 14.30-16.00 Uhr

DELF

Das DELF-Diplom richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die ihre Französischkenntnisse mit einem offiziellen Zertifikat nachweisen möchten, da dies aussagekräftiger und vergleichbarer ist als die Zeugnisnoten der Schulen in den verschiedenen Ländern.
Der Kurs bereitet auf die DELF Prüfung, Niveau B1 in der 9. (F2) bzw. 10. (F3) Jahrgangsstufe vor. Der Kurs beginnt voraussichtlich Anfang Januar.
Genauere Informationen und Termine folgen noch in den betreffenden Klassen.
Leitung: Frau Julia Schraufstetter

Dänisch - alle Klassen

Dänisch, Dänemark, die Dänen: Durch den Schüler-Austausch mit dem Lemvig Gymnasium ist Dänemark schon lange mit dem Kronberg-Gymnasium verbunden. In diesem Wahlunterricht erfährst Du vieles über das kleine Nachbarland und erlebst eine erste Einführung in die dänische Sprache, die mit Deutsch und Englisch verwandt ist. Det er hyggeligt, vi ses!
Termin: Donnerstag, 13.05.-13.50 Uhr
Leitung: Frau Irene Frandsen-Roeger

Naturwissenschaften / Programmieren / Technik

Zoo AG für die Klassen 5-10

In der Natur-AG wollen wir uns um die tierischen Bewohner des KGA kümmern, aber auch auf die weitere Umwelt unserer Schule achten. Wir versorgen die Schulbienen, beobachten die Völkerentwicklung im Jahresverlauf und ernten im Sommer unseren ersten eigenen Honig. Wir wollen schauen, wo die Königin ist und welche Blüten nach dem Winter und das Jahr über zur Verfügung stehen. Vielleicht helfen wir hier auch ein wenig nach…Ab und zu brauchen wir richtig viel Kraft, denn Honigwaben sind schwer.
Außerdem gibt es mongolische Rennmäuse und griechische Landschildkröten neu am KGA. Diese Tiere müssen täglich vom Pausendienst und in den Schulferien von Schüler/innen zu Hause gepflegt werden. Unsere Schildkröten brauchen ein Außengehege und die Rennmäuse immer Beschäftigung. Es wird also sicher nicht langweilig.
Wenn Du kein Faulpelz aber an Tierpflege, Pflanzen und respektvollem Umgang mit der Natur interessiert bist, melde Dich an. Leider können SchülerInnen mit diagnostizierter Bienengiftallergie nicht an der AG teilnehmen.
Achtung: Die Teilnehmer*innenzahl muss auf 15 begrenzt werden.
Termin: Dienstag 13.05 – 13.50 Uhr
Leitung: Frau Jeannette Eichhorn

Wahlfach Coden für Anfänger

Unternimm deine ersten Schritte in der Welt des Programmierens! Mithilfe des Mikrocomputers Calliope mini, den die Schule dir leihweise zur Verfügung stellt, werden wir gemeinsam die Grundlagen des Codens kennenlernen und eigene Programme schreiben. Zufallsgenerator, Wetterstation, Alarmanlage oder Zeichenmaschine - all das kann unser Calliope mini mit der richtigen Programmierung werden.
Gegen Ende des Schuljahres werden wir voraussichtlich auch ein wenig in die Robotik hineinschnuppern und uns mit dem Konstruieren und Programmieren von Lego-Robotern beschäftigen.
Der Kurs findet doppelstündig alle 14 Tage statt und ist geeignet für SchülerInnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe.
Termin Mittwoch, 13.30-15.00 Uhr
Leitung: Frau Carolin Debes

Wahlfach Robotik

Lust auf Lego? Dann bist du hier richtig! Inhalt dieses Wahlunterrichts ist das Konstruieren und Programmieren von Robotern mit Baukästen aus der Lego-Mindstorms-Serie. Wir werden zunächst mithilfe von Tutorials die grundlegenden Möglichkeiten des EV3 kennenlernen und uns später an eigenständige Projekte trauen.
Zielgruppe sind die TeilnehmerInnen des Wahlfachs 'Coden mit Calliope' des vergangenen Schuljahres und weitere interessierte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6-9. Der Kurs findet doppelstündig alle 14 Tage statt.
Termin Mittwoch, 13.30-15.00 Uhr
Leitung: Frau Carolin Debes

MathePlus

Mathematisch interessierte Kinder erhalten in diesem Wahlkurs über den normalen Unterrichtsstoff hinausgehende Anregungen zur Beschäftigung mit ihrem Interessengebiet. Dabei wird insbesondere ihr - problemlösendes Denken durch Vermitteln heuristischer Vorgehensweisen gefördert. Mit dem Erlernen verschiedener Lösungsstrategien und der Auswahl jeweils passender mathematischer Hilfsmittel werden beim Bearbeiten kniffliger Probleme die notwendigen Erfahrungen gesammelt, um an mathematischen Wettbewerben erfolgreich teilzunehmen zu können.
für 5 um 13.30 bis ca. 14.30 Uhr statt, Tag wird in Absprache mit Teilnehmern festgelegt;
für 6 um 13.30 bis ca. 14.30 Uhr statt, Mittwoch oder Donnerstag (Teilnehmerpräferenz);
für 7 um 13.30 bis ca. 14.30 Uhr statt, Dienstag oder Mittwoch (ggf. 14-tägig)

AG Modellbahn

Die Modellbahn AG wird am Tag der offenen Tür die schuleigene Modulanlage vorführen. Dafür trifft sie sich während des gesamten Schuljahres in unregelmäßigen Abständen. Regelmäßige Treffen sind im Moment bis zum Bezug eines neuen Raumes bedingt durch den Umbau nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Teilnahme ist ab Klasse 6 regulär möglich.
Leitung: Herr Dirk Horstmann

Wahlunterricht 'NFS - Netzwerk Fernwartung Support-Desk'

Hier handelt es sich um einen einstündigen Wahlunterricht für die 9. bis 11. Jahrgangsstufe. Die Schüler lernen viel über Netzwerke und unterschiedlichste Zugriffsmöglichkeiten auf entfernte Rechner - mit Übungen. Abgerundet wird dies mit Einblicken in die Arbeit eines Helpdesks.
Termin: noch offen
Leitung: Herr Christian Bienmüller

10-Finger-Schreiben für Jgst. 6

Die Fähigkeit, mit 10 Fingern am Computer schreiben zu können, kann enorm Zeit sparen und dabei noch Spaß machen. Dieser Kurs bietet mit Hilfe des Programms Tipp10 eine Einführung und ein Schreibtraining zum 10-Finger-Schreiben an. Er findet im 1. Halbjahr statt. Bei großer Nachfrage kann ein zweiter Kurs für eine weitere Schülergruppe im 2. Halbjahr angeboten werden.
Lehrkraft: Dr. Gerd Rothenwallner
Zeitpunkt: Donnerstag 13.05.-13.50 Uhr
Ort: Computerraum

Technik-Team

Ohne das Technik-Team läuft nichts ;) Bei allen schulischen Veranstaltungen sorgt das Team für Beschallung, Licht und Bühnenaufbau. Die Jugendlichen erhalten hier Kenntnisse über Licht und Tontechnik und müssen zum Teil auch echte (leichte!) körperliche Arbeit verrichten. Im Technikteam schult man nebenbei Teamarbeit, Verlässlichkeit und Zuverlässigkeit. Die Teilnahme ist ab der 8. Jahrgangsstufe möglich.
Leitung: Herr Thorsten Schaeben
Assistenz: Felix Kruse

Engagement für die Gesellschaft

Fair-Trade AG

SCHOKOLADE MACHT GLÜCKLICH!
Das weiß jeder von uns, denn wenn wir Schokolade essen, werden Endorphine ausgeschüttet und die sind für das Glücksgefühl zuständig. Wie ist es allerdings um die Menschen bestellt, die unsere Glücklichmacher produzieren? Um diese Frage, aber auch um viele weitere Aspekte des fairen Handels geht es in der FairTrade-AG.
Im Jahr 2015 wurde unsere Schule mit dem FairTrade-Titel ausgezeichnet, seitdem gibt es auch die FairTrade-AG. Wir wollen in der FairTrade-AG etwas über unseren eigenen Tellerrand hinausschauen und auch ein bisschen die Welt verbessern, indem wir bei verschiedenen Aktionen, verteilt über das ganze Schuljahr, fairgehandelte Produkte unters KGA-Volk bringen.
Die AG ist offen für alle FairTrader*innen von der 5. - 10. Jahrgangsstufe.
Termin: Nach Vereinbarung mit Teilnehmer*innen
Leitung: Katharina Baumann

Sanitäts-Team

Unser Schulsanitätsteam wird von engagierten Schüler*innen und Schülern geführt, organisiert und getragen. Das Team um die Schülerin Viktoria Westarp freut sich über Unterstützung und lädt vor allem Schüler*innen ein, die mit dem Gedanken spielen, einen Beruf im medizinischen Bereich zu ergreifen.
Termin: Nach Vereinbarung mit Teilnehmer*innen
Leitung: Jeannette Eichhorn / Lars Michel

Bibliotheks-AG

Mit großem Engagement führen Lehrer/innen und Schüler/innen unsere Schülerbibliothek. Das Team um Frau Koch, Herrn Mayer und Frau Selesion freut sich immer über Unterstützung. Hier können Schüler/innen das Schulleben aktiv mitgestalten, Leseanregungen bekommen und geben und die Mediennutzung am KGA begleiten.
Termin: Nach Vereinbarung mit Teilnehmer/innen
Leitung: Frau Michaela Selesion, Herr Sebastian Mayer

| Login | Impressum & Datenschutz |